11.09.2016
"Die Nacht ist nicht allein zum schlafen da"  - Die Goldenen 20er

 

Berühmte Arien und Duette aus der Welt der Operette 

Wir eröffnen die Saison mit dem Glamour der „Goldenen 20er“ des vergangenen Jahrhunderts. Viele bekannte und unbekannte Lieder aus den ersten UFA-Tonfilmen werden zu hören sein, sowie heiter-schwungvolle Operetten-Melodien. Hin und her gewirbelt zwischen der Euphorie des wirtschaftlichen Aufschwungs und der Bedrohung des zweiten Weltkrieges erwartet Sie ein heißer „Tanz auf dem Vulkan“!

 

Vor jedem Konzert von 15.00 bis 15.30 Uhr gibt es jeweils einen kleinen Empfang, wo Sie sich mit den Künstlern und Gästen bei einem ausgewählten Glas Sekt unterhalten können.

 

 

Die Künstler und Künstlerinnen des Konzertes:

  Alexander Voigt - Tenor

Alexander Voigt - Tenor

  Verena Barth-Jurca -Sopran

Verena
Barth-Jurca -Sopran

  Sarolta Boros Gyevi -Klavier

Sarolta
Boros Gyevi -Klavier