13.03.2016
"Voyage a Paris"
- Pariser Salonmusik


Berühmte werke von F.Poulenc, E.Satie, G. Fauré,
B. Godard und chansons francaises
 

Das Paris des 19. Jahrhunderts steckte voller künstlerischer Energie:
Lust zur Veränderung, der Wunsch nach etwas Neuem, nie Dagewesenem lag in der Luft.
Wir stellen Ihnen berühmte Werke französischer Komponisten vor, die sie mit ihren betörenden Klangwelten zurück in die Jahre der Pariser Bohéme versetzen werden.
 

Vor jedem Konzert von 15.00 bis 15.30 Uhr gibt es jeweils einen kleinen Empfang, wo Sie sich mit den Künstlern und Gästen bei einem ausgewählten Glas Sekt unterhalten können.

 

Die Künstler und Künstlerinnen des Konzertes:

  Claire Gascoin - Mezzosopran

Claire Gascoin - Mezzosopran

  Sarolta Boros Gyevi - Klavier

Sarolta Boros Gyevi - Klavier

  Zsófia Scheuring - Querflöte

Zsófia Scheuring - Querflöte