Thomas Streipert 

Schauspieler & Theaterautor/Regisseur

 

Geboren 1978 in Thüringen, studierte Thomas Streipert nach dem Abitur zunächst Italianistik und Philosophie an der Universität Leipzig, bevor er von 1999 bis 2005 an der Hochschule für Musik und Theater „Felix-Mendelssohn-Bartholdy“ ein Klassisches Gesangsstudium bei Prof. Jörn Dopfer und KS Prof. Rudolph Riemer absolvierte. 

 

Ein Engagement an der Neuen Werkbühne München führte Streipert von 2005 bis 2008 nach Bayern, wo er zum Schauspieler ausgebildet wurde und zahlreiche Rollen verkörpern durfte. 

 

2009 zog es ihn zurück in seine Herzensheimat Leipzig, er wurde in die ZAV-Kartei für Schauspiel aufgenommen und begann das Abenteuer der Selbständigkeit. Im selben Jahr erhielt er an der Universität Leipzig im Rahmen der SMILE-Initiative einen Lehrauftrag für „Rede – Präsentation – Wirkungsbewusstsein“. Seit 2010 arbeitet Streipert zudem als Theaterautor und Regisseur. Gemeinsam mit Mareike Greb gründete er im Jahr 2012 das Werk Ensemble., ein freies Theaterprojekt für Leipzig und Umgebung.