14.01.2018

„Viva la diva” – es kann nur eine geben! ...Oder?!

 

Zwei Frauen, eine Bühne – das ist der Stoff, aus dem Intrigen gesponnen werden. Erleben Sie einen Lachmuskel trainierenden Kampf um die Position der Primadonna. Harte Konkurrenz, bitterer Streit und liebevolle Versöhnung sind die emotionalen Bande, zwischen denen sich die Sopranistinnen Katrin Bräunlich und Estelle Haussner die Bälle zuspielen. Das sorgfältig zusammengestellte Bouquet bekannter Melodien reicht von der ganz großen Oper bis zum kammermusikalisch intimen Lied.

 

Vor jedem Konzert von 15.00 bis 15.30 Uhr gibt es jeweils einen kleinen Empfang, wo Sie sich mit den Künstlern und Gästen bei einem ausgewählten Glas Sekt unterhalten können.

 

 

Die Künstler und Künstlerinnen des Konzertes:

  Katrin Bräunlich - Gesang

Katrin Bräunlich - Gesang

  Estelle Haussner - Gesang

Estelle Haussner - Gesang

  Sarolta Boros Gyevi -Klavier

Sarolta
Boros Gyevi -Klavier